Regattatraining 2005

  Bilder des Tages
Home
05.08.2005
06.08.2005
07.08.2005
08.08.2005
09.08.2005
10.08.2005
11.08.2005
12.08.2005

Tag 7 - 11.08.2005

Burgtiefe -Hafentag-

....

Der Seewetterbericht hatte recht behalten. In der Nacht hatte der Wind noch ein mal deutlich zugelegt. Die Tatsache, dass wir keinen Gewaltschlag mehr vor uns hatten, um das Schiff rechtzeitig im Heimathafen festmachen zu können trug sicher dazu bei, dass wir das Singen des Windes in den Wanten der Schiffe als angenehme Untermalung unserer Träume empfanden.
Manfred und Daniel hatten sich entshieden bereits heute die Heimreise anzutreten. Der Rest wollte den Tag noch nutzen, um zumindest einen Teil des Lesestoffes, der bisher eher verwaist in den Schapps vor sich hin dämmerte, abzuarbeiten. Das dabei von einzelnen Personen noch einige Stunden Schlaf nach geholt wurden fällt wohl eher unter Gerüchte, die sich jedoch beharrlich halten......

Um die Mittagszeit herum starteten wir dann zu einem Landsausflug. Ziel war das Denkmal für die Besatzung des Segelschulschiffes Niobe. Von dort zog es uns nach Orth. Von der Besatzung der X, die wir am Vortag fotografiert hatten, hatten wir die Empfehlung bekommen, dass es im Hafen von Orth einen umgebauten Fischkutter gibt, wo die leckersten Fischbouletten verkauft werden. Zugegeben, die Bouletten waren sehr schmackhaft, aber das kullinarische Vergnügen hatte auch seinen Preis. Somit lautet unser Kommentar bedingt empfehlenswert......
Ein Blick auf die Aktivitäten der Kite-Surfer beendete unser Landausflug und wir kehrten nach Burgtiefe zurück.

Passend zur Tageszeit war kurz nach unserer Rückkehr jede(r) mit einer Tasse Kakao bzw. Tee und einem Stück Kuchen ausgestattet. Von dieser Zwischenmahlzeit ging es nahtlos in die Packvorbereitungen für die Abreise am nächsten Tag über und dann in die Zubereitung des Abendbrotes. Wir hatten uns dafür entschieden an Bord zu essen und somit einen Großteil unserer letzten Vorräte aufzubrauchen.

mh

Seewetterbericht des Tages
Vorheriger Tag Nächster Tag

Martin Heine/Segelcrew Regattatraining