Kornati Cup 2006

  Bilder des Tages
Home
27.04.2006
28.04.2006
29.04.2006
30.04.2006
01.05.2006
02.05.2006
03.05.2006
04.05.2006
05.05.2006
06.05.2006

Tag 4 - 30.04.2006

Opat - Murter

?

Wir brachen, trotz des Tanzabends, relativ zeitig auf, um die Strecke nach Murter zu bewältigen. Auf der Strecke versuchten wir das Boot auf der Kreuz einzutrimmen. Die "Blanka" holte uns ein und wir konnten erneut versuchen Höhe und Geschwindigkeit zu vergleichen. Mittags liefen wir in die Marina Hramina in Murter ein, um uns vermessen zu lassen. Leider hatte die Rezeption der Marina gerade eine halbe Stunde vor unserer Ankunft die Mittagspause eingeläutet. So beschlossen wir spontan die Marina wieder zu verlassen, um noch einige Spinnakermanöver zu üben. Durch die fehlenden doppelten Schoten mussten wir improvisieren, indem wir Barber Howler anbrachten. Bei reichlich Wind kreuzten wir auf einer seenartigen Erweiterung jeweils hoch, um dann den Spinnaker zu setzen und ein paar Shiften zu fahren. Erneut frischte der Wind auf und die sich auftürmenden Wolken veranlassten uns den Hafen aufzusuchen. Kurze Zeit später standen die Vermesser an Bord und kontrollierten die im Messbrief angegebenen Daten. Unseren Spinnaker mußten wir noch an Land tragen, wo er in einem Raum ausgebreitet und separat vermessen wurde. Anscheinend stimmten die im Messbrief angegeben Daten aber nicht, so dass wir eine deutlich schlechtere Vergütung bekamen. Angeblich müssen wir das viertschnellste Schiff aller gemeldeten Schiffe sein. Das ist mit dieser ausgelutschten Fahrtensegelgarderobe natürlich illusorisch. Abends gab es in einem riesigen Festzelt die Eröffnungsreden und das Begrüßungsbuffet. Draußen regnete es wie aus Kübeln, so dass die Marina quasi komplett unter Wasser stand. Nachts ging es so weiter und der Regen entwickelte sich zum Gewitter.

st

?

Vorheriger Tag Nächster Tag
Martin Heine/Segelcrew Kornati Cup