Ostsee 2004

  Bilder des Tages
Home
08.08.2004
09.08.2004
10.08.2004
11.08.2004
12.08.2004
13.08.2004
14.08.2004
15.08.2004
16.08.2004
17.08.2004
18.08.2004
19.08.2004
20.08.2004
21.08.2004
22.08.2004
23.08.2004
24.08.2004
25.08.2004
26.08.2004
27.08.2004

Tag 10 - 17.08.2004

Karlskrona - Tromtö Nabb

Manövertraining in Karlskrona Mit dem Ablegen ließen wir uns heute wieder etwas Zeit, so dass wir erst gegen 10:30 Uhr in See gestochen sind. Zuerst stand ein wenig Manlövertraining auf unserem Programm. So suchten wir uns in der Marina Karlskrona einen Steg, an dem das längsseits Anlegen möglich war. Im Anschluss fuhren Jule und Micha noch ein paar Boje-über-Bord-Manöver, bevor wir die Genua ausrollten und Karlskrona auf dem bekannten Weg verließen. Dabei kam uns eine deutsche Crew mit einem deutlich kleineren Boot entgegen, die uns schon darauf vorbereiteten, dass "draußen" eine gute Sechs weht und sie deswegen wieder umkehren..... Wir blieben bei unserem Plan zuerst in Richtung Tromtö Nabb zu laufen und in der Bucht vor der Brücke ein paar Manöver unter Segel zu üben. Alles gelang nach Plan und der Plot auf dem Chartplotter sah wie ein modernes Kunstwerk aus. Landerkundung Als unser Bedarf an Manövertrainings gedeckt war, steuerten wir den anvisierten Hafen an. Laut unserem Hafenhandbuch sollten wir am Kopfsteg 3m Wassertiefe vorfinden. Unser Echolot belehrte uns aber eines Besseren. So blieb nur die Mooringtonne am Eingang der Bucht, um festzumachen.

Eine erneute Abfrage des schwedischen Küstenwetterberichts zeigte uns sehr deutlich, daß wir den morgigen Tag wohl für den ersten größeren Sprung seit einer knappen Woche nutzen werden. Hanö steht auf unserer "Wunschliste". Aber heute werden wir erstmal einen netten Abend in der Schäre genießen. Susi und Kent haben sich gerade schwimmend auf den Weg zur Landerkundung gemacht, während wir 3 verbliebenen die Ankerwache halten und uns unseren Büchern widmen.

mh


Nächster Tag


Martin Heine/Segelcrew Ostsee
Last modified: Thu Aug 26 23:59:06 CEST 2004