Ostsee Fruehjahr 2003

  Bilder des Tages (1) / Bilder des Tages (2)
Home
30.05.2003
31.05.2003
01.06.2003
02.06.2003
03.06.2003
04.06.2003
05.06.2003
06.06.2003
07.06.2003

Tag 2 - 31.05.2003

Die Crew fährt in zwei Gruppen zum Hafen. Eine Teilcrew, nennen wir sie einmal Teilcrew A startet in Lübeck. Die andere Teilcrew, hier einmal Teilcrew 2 genannt, fährt in Kiel ab. Wärend Teilcrew 1 nicht über Los fährt, obwohl 4000 EUR der Törnkasse sehr gut getan hätten, macht Teilcrew B noch einige restliche Einkäufe und trifft wenig später nach Teilcrew I im Hafen Marina Minde.

Annette in der Backskiste

An dieser Stelle sind sicherlich alle froh, dass die Crew jetzt vollständig ist, weil die Bezeichnungen ja sonst nur noch verwirrender werden.

Wir beginnen den ersten Tag mit einigen Sicherheitshinweisen und eine Kurzeinführung zum Schiff. Ausgelaufen wird an diesem Tag noch nicht. Dafür wird aber gekocht. Und was, das gibt es hier jeden Tag nachzulesen.

Als Zwischenmahlzeit gibt es Hot Dogs. Am Ende wird uns noch eine prima Lightshow geliefert.

Thomas Hildmann

Crew B (bestehend aus Annette, Mandy und Verena) aus Kiel kommend hat fest eingeplant in Flensburg noch einen Supermarkt zu überfallen, um die Vorräte für den Törn aufzustocken. Besondere Sorgfalt soll auf die zusätzliche Aufstockung des Süssigkeitenvorrats gelegt werden, ein Anruf von Astrid legte dies nahe. In Flensburg angekommen wird der nächste Supermarkt angesteuert und je nach Vorliebe der Mädels Süsskram oder Knabberzeugs in den Einkaufswagen geladen.

Grade wieder losgefahren kommt eine SMS von Thomas, daß Mülltüten fehlen, doch es wird beschlossen, maximal in Dänemark noch fix einkaufen zu fahren. Der Grenzübergang geht schnell vonstatten und es wird direkter Kurs auf die Marina Minde gesetzt. Vorher kommt jedoch noch eine SMS, dass Kaffeefilter nicht gefunden werden konnten, was zum Ansteuern des nächsten Supermarktes führt. Crew B versucht dort noch Quark zu kaufen, nach einer längeren Diskussion und sehr skeptischen Blicken nehmen sie 3 Töpfe a 500g mit, von denen sie vermuten, dass sie Quark enthalten könnten.

Sunset for Beauty from Annette

Nun geht es noch die letzten Meter weiter bis zur Marina, wo Olli und Thomas zum Ausladen der Süssigkeitsvorräte und des Gepäcks helfen kommen. Nach Verstauen der Vorräte werden die Kojen verteilt, Astrid und Andi nehmen die Steuerbordachterkojen, Olli und Thomas besetzen die Backbordachterkojen, Verena und Annette teilen sich die Vorderkojen und Mandy schläft auf der Spielwiese im Salon.

Jetzt beginnt Astrid mit der Einweisung ins Schiff, bei der die Eignerin interessiert zuhört. Schliesslich wird die Einweisung für die Schiffsübergabe unterbrochen. Danach zeigt Astrid, wo kein Waser sein darf, was dafür sorgt, daß Annette in beide Backskisten klettert und diese auswischt.

Auf dem Weg zum Schiff war Crew A ein Pølserstand aufgefallen, zu dem Thomas, Olli und Verena während einer Pause fuhren, da Kuchen alleine allen zu wenig erschien. Auf dem Weg dahin kamen ihnen viele restaurierte Oldtimer entgegen, auch der Anteil an Harley Davidsons in dieser Gegend war enorm. Am Pølserstand angekommen, musste Verena davon abgehalten werden, mit der Boardkasse zu den Harleys zu verschwinden, da anscheinend ein solches Treffen in der Gegend war. Doch konnte sie überzeugt werden erst die Pølser zu kaufen, dann zum Boot zurück mitzufahren und dann weiter zu gucken.

Wieder zurück an der Anemos II wurden die drei sehnsüchtig begrüsst, naja, geben wir es zu, die Hot Dogs wurden sehnsüchtig erwartet. Nach den Hot Dogs gab es noch Kuchen bevor die Einweisung weiter gehen konnte. Schliesslich zeigte die Crew doch leichte Ermüdungserscheinungen und es wurde gekocht.

Verena Diehm

Hackfleisch mit Gemüse und Nudeln

Hackfleisch mit Gemüse und Nudeln

  • Nudeln
  • Hackfleisch
  • Rote und Gelbe Paprika, in feine Würfel geschnitten
  • Möhren, in dünne Scheiben geschnitten
  • Tomaten, in Würfel geschnitten
  • Tomaten in der Dose
  • Sahne
  • Gewürze
  1. Nudeln nach Anleitung kochen
  2. Hackfleisch in der Pfanne anbraten, gleichzeitig kleingeschnittene Möhren, Paprika und Tomaten mit etwas Wasser und Brühe dünsten.
  3. Eine Dose Tomaten zu dem Hackfleisch geben, diese etwas kleinschneiden. Einen Tetrapack Sahne zum Hackfleisch geben und gut würzen.
  4. Gemüsemischung in die Pfanne geben, alles gut mischen. Fertig

Nächster Tag


Verena Diehm/Segelcrew Ostsee
Last modified: Sun Jun 8 18:04:54 CEST 2003