Ostsee Frühjahr 2004

  Bilder des Tages
Home
29.05.2004
30.05.2004
31.05.2004
01.06.2004
02.06.2004
03.06.2004
04.06.2004

Tag 5 - 02.06.2004

...und zurück!

Fahrwassertonne

Da wir noch Manövertraining vor uns hatten, begann der Tag zunächst mit Theorie - nach dem Frühstück versteht sich. Das Mann-über-Bord-Manöver unter Segeln wurde besprochen, dann folgte die Törnplanung. Am frühen Mittag schließlich stürmten wir nochmal den Pölserstand um uns mit Hot Dogs für die kommenden Stunden zu rüsten. Einige von uns nutzten dann auch noch die Chance, den weltberühmten Kerzenladen der Insel aufzusuchen.

Into the Sun

Der eindeutige Beschluß sagte, über den Belt zurück zu segeln, nur ob wir den nördlichen oder den südlichen Weg nehmen würden überließen wir der Situation auf See. Zunächst wollten wir das theoretisch erlernte allerdings in die Praxis umsetzen und übten Boje über Bord aus verschiedenen Ausgangskursen.

Durch die Manöver war es mittlerweile so spät geworden, daß wir uns entschlossen, die kürzere Passage nach Sönderborg zu wählen, da Dyvik nur bei Tageslicht ansteuerbar ist und Augustenburg als Ausweichhafen nur bedingt geeignet gewesen wäre, weil es einen nicht unerheblichen Umweg bedeutet hätte.

So setzten wir dann einen Raumschotskurs in Richtung der Flensburger Förde (Navi was powered by Emotion: "wenn das so nicht geht, dann eben 10 Grad mehr!") und rauschten bei angenehm auszuhaltender Welle und freundlichen sechs Knoten über den kleinen Belt. Erst in der Förde verließ uns der Wind etwas und wir fielen teilweise auf Geschwindigkeiten unter drei Knoten - wenn auch nur kurzfristig.

Kurz vor dem Einlaufen in Sönderborg begann Klaus mit dem Bereiten unseres Abendessens. Wenige Minuten nach dem Sonnenuntergang liefen wir ein und nicht allzu lange Zeit nach dem Klarieren der Anemos II konnten wir uns an Nudeln mit Carbonara satt essen. Anschließend fielen wir totmüde ins Bett. Aus leicht zu erschließenden Gründen endet damit der Tagesbericht.

ob

Hafen morgens Söby
Hafen abends Sönderborg
Meilen heute 34,4
Meilen gesamt 109,0

Nächster Tag


Oliver Brandmüller
Last modified: Sun Jun 20 00:20:27 CEST 2004